Kindergarten Die Arche

Sprachförderung im Kindergarten


Ab Mai 2017 findet bei uns in der Arche im Rahmen der Bundesinitiative "Frühe Chancen", wieder Sprachförderung statt. Der Bund hat eine zweite Förderwelle gestartet, wo die Kindergärten sich bewerben konnten. Diese Zusage haben wir bis 2020 bekommen und können nun starten.

 

Ann-Kathrin Schröder übernimmt bei uns in der Arche die Rolle der Sprachfachkraft.

 

Es wird dieses Mal nicht nur auf die Kinder geguckt, sondern die Eltern und Erzieher werden geschult, damit sowohl zu Hause, als auch im Kindergarten "Sprache" als ein fester Bestandteil wird.

 

Für die Eltern bieten wir eine offene Sprechstunde an, wo sie zum einen Fragen oder Probleme ansprechen können, aber auch Ideen und Ratschläge bekommen.

Diese Sprechstunde ist immer Montags von 07.30 Uhr bis 08.30 Uhr

In Elterntreffs erfahren sie außerdem wie die Sprache der Kinder entsteht und was man zu Hause machen kann, um die Sprache zu fördern.

Auch das Team der Arche wird regelmäßig zum Thema "Sprache" geschult und neue Ideen ggf, vorgestellt und in den Alltag eingebracht.