Kindergarten Die Arche

Aktuelles


Sommerfest


Am 01.06.2018, feierte der Kindergarten seinen 45. Geburtstag. Ganz nach dem Motto "damals & heute" wurden Aktionen für die Kinder angeboten. Nach einem großem Schauer konnten alle bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag auf und um das Kindergartengelände genießen.

 

Ein großer Erfolg war zusätzlich die Tombola, die vom Förderverein organisiert wurde. Neben Schminken, Sackhüpfen und Eierlauf, startet Herr Pastor Gelshorn eine amerikanische Auktion. Ebenfalls passend zum Thema konnte dort mit großem Erfolg eine alte Spielekonsole sowie ein neu-moderner Roller ersteigert werden.

 

Ein riesiges Dankeschön richten wir vom Kindergarten an all unsere fleißigen Helfer und all denen die dazu beigetragen haben, dass das Fest so schön geworden ist.

Ostergottesdienst im DRK Altenheim


Den Mittwoch nach Ostern durften die Kinder mit ihren Eltern im DRK Heim nach einer österlichen Andacht von Pastor Gelshorn und schönen Liedern in Begleitung von Andre Hummel, auf dem Außengelände, Ostereier und kleine Süßigkeiten suchen. Dank der Zusammenarbeit mit dem DRK-Heim und des schönen Wetters war es ein erfolgreicher und schöner Nachmittag

Das kleine Blau


Das kleine Blau ist das neue Projekt was in unsere Gruppen eingezogen ist. Rund ums Thema Farben und mischen und damit experimentieren toben sich die Kinder dazu aus. Was wird eigentlich aus gelb und grün oder aus rot und blau oder aus allen Grundfarben zusammen. Diese Erfahrungen machen die Kinder in diesem Projekt und probieren selber dazu aus

Juhu wir gehen wieder Turnen


Die Kinder sie total foh und begeistert, dass wir mit den Regelgruppen endlich wieder turnen in der Turnahlle an der Weserkampfbahn gehen. Nach ihrem Alter aufgeteilt in zwei Gruppen findet das Turnen nun wieder Dienstags und Mittwochs statt.

 

Auch die Kinder aus der Entengruppe nutzen jede Woche zweimal (Dienstags und Donnerstags) unseren Bewegungsraum

Karneval im Kindergarten


Großer Besuch kündigte sich an.

Prinz Flippo und Prinzessin Miriam statteten der Arche einen Besuch ab. Die Aufregung war groß, jeder wollte einmal die Krone oder die Prinzenkappe aufsetzen.

 

Am 8. Februar hieß es dann auch wieder HELAU im Kindergarten. VieleGroße und Kleine kamen als Prinzessin, Pirat oder verkleideten sich als wilde Tiere und Superhelden. In den Gruppen gab es verschiedene Angebote und auf dem Flur konnte ausgiebig getanzt werden. Zur Stärkung gab es lustige Speisen. Die Stimmung war sehr ausgelassen und alle hatten viel Spaß.

Besuch bei Familie Hardenberg


Ein neues Kälbchen iast geboren. Frau von Hardenberg hat uns eingeladen, gemeinsam mit den Kindern vorbei zu kommen und es uns anzusehen. Das kleine Kälbchen Namens Nico wurde von uns im Stall besucht.

Das neue Klettergerüst ist endlich da


Hurra Hurra es ist nun endlich da!!!

Nach langem warten haben die Krippenkinder nun ein neues Klettergerüst und ein Wippelement auf ihr Außengelände bekommen. Gleich einen Tag später wurde dies mit großer Freude erkundet und eingeweiht. Die Kinder waren sichtlich begeistert und freuen sich, dass sie nun zu ihren zwei Schaukeln und dem Sandkasten auch noch eine Rutsche bekommen haben.

Schnuppe Theater


Die kleine Raupe!

Jeder kennt die Geschichte der kleinen Raupe, wie sie sich durch viele verschiedene leckere Sachen knabbert und am Ende zu einem wunderbaren Schmetterling wird. Diese tolle Geschichte durften sich unsere Kinder in einem Puppentheater hier bei uns im Kindergarten ansehen. Die liebevoll, selbsthergestellten Puppen wurden von Frau Birgit Schuster kindgerecht und amüsant durch das Theater gegleitet. Die Kosten beliefen sich pro Kind auf 2 Euro, da der Förderverin so lieb war und einen Anteil von 3 Euro pro Kind übernahm. Hierfür ein recht herzliches Dankeschön noch einmal.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da